1300000 Euro Slots-Verlosung

1300000 Euro Slots-Verlosung
1300000 Euro Slots-VerlosungSichern Sie sich mit bet365 Casino Spiele Ihren Anteil an 1,3 Millionen Euro!Spielen Sie diese Woche Dynamite Digger, Wild Gambler, Big Top Tombola, Bounty of the Beanstalk und The Glass Slipper in der spektakulären €1.300.000 Slots-Verlosung bei den Spielen bei bet365. Bis zum 7. Juni gibt es 50.000 Preise zu holen.Die Qualifikationsphasen laufen jeweils von Montag um 00:00 Uhr britischer Zeit bis Sonntag um 23:59 Uhr britischer Zeit und Spieler erhalten ein Los pro in den ausgewählten Spielen der Woche eingesetzten €13.Einfach vor Ende der Qualifikationsphase anmelden, um für den Gewinn eines Preises berechtigt zu sein. Nehmen Sie noch heute teil und versuchen Sie Ihr Glück an den Slots! Jetzt Lose sammeln Weitere Casino News

WPT Seminole: Raj Vohra Chipleader, Marvin Rettenmaier zurückgefallen

WPT Seminole: Raj Vohra Chipleader, Marvin Rettenmaier zurückgefallen
WPT Seminole: Raj Vohra Chipleader, Marvin Rettenmaier zurückgefallenBeim WPT Seminole Hard Rock Poker Showdown 2015 ist der wichtige Tag 2 ‘in the books’. Der neue Chipleader heißt Raj Vohra, er hat in der Nacht mehr als 1,6 Millionen Chips in die Tüte gepackt. Der Deutsche Marvin Rettenmaier ist zwar noch dabei, liegt aber mit gerade mal 211.000 Chips im unteren Viertel des Chipcounts. Raj Vohra führt Eckdaten WPT Seminole 2015 Teilnehmer: 92/1.476Buy-in: $3.500Preispool: $5.000.000 gtdChipleader: Raj Vohra Bubble-Time Der zweite Tag brachte in Hollywood erwartungsgemäß das große Sieben, das Feld wurde von 554 auf 92 Teilnehmer reduziert. Dabei wurden auch die 150 bezahlten Plätze erreicht. Bubble-Boy wurde ein Mann mit dem klangvollen Namen Daryll Fish. Fish pushte seine letzten Chips mit TT und der Call kam von Bruce Snell mit AK. Der Turn brachte einen König für Snell und Daryll Fish war als letzter Spieler ohne Geld aus dem Turnier ausgeschieden. Im Geld ausgeschieden sind dagegen unter anderem Jason Mercier, Matt Berkey, Keven Stammen, Matt Salsberg und Darren Elias. So geht es weiter Es bleibt spannend in Hollywood, Marvin Rettenmaier muss heute sehen, dass er Boden gutmacht. Seine Konkurrenz ist hart, im Turnier sind nämlich noch Anthony Spinella, Dan Heimiller, Jake Schindler, Ty Reiman, Brian Hastings, Faraz Jaka, Jared Jaffee und Mohsin Charania. Mike Sexton und Vince van Patten, die “Hollywood-Homegame-Legende” Sogar WPT-Moderator Vince van Patten ist noch dabei und liegt mit knapp über 600.000 gar nicht mal schlecht im Rennen. Heute geht es um 12:00 Uhr Ortszeit weiter, die Blinds sind dann bei 6.000/12.000 plus 2.000 Ante angekommen. Der durchschnittliche Chipcount beträgt 480.000. WPT Seminole 2015 – Chipcounts nach Tag 2 1 Raj Vohra 1,675,000 2 Brian Green 1,400,000 3 Robert Campbell 1,344,000 4 Eli Levy 1,291,000 5 John Thrower 1,258,000 6 Jan Ziegler 1,104,000 7 Andre Crooks 1,083,000 8 Shankar Pillai 1,009,000 9 Scott Efron 997,000 10 Scott Zakheim 948,000 11 Jim Casement 914,000 12 Seth Berger 899,000 13 Kevin Chan 863,000 14 Mohsin Charania 860,000 15 Gregory White 857,000 16 Fred Goldberg 822,000 17 Gilbert Barrett 819,000 18 Vladimir Dobrovolskiy 787,000 19 Jared Jaffee 787,000 20 Uri Tenenboim 773,000 21 Joe Ebanks 767,000 22 Michael Cohen 757,000 23 Jeffrey Gibralter 757,000 24 Sean Syed Shan 724,000 25 Samuel Bernabeu 686,000 26 John Krpan 670,000 27 Muhammad Abdel-Rahim 656,000 28 Vince Van Patten 608,000 29 Andy Hwang 569,000 30 Steven Stahurksy 526,000 31 Praveen Ponnaganti 525,000 32 Kurt Lichtman 516,000 33 Ivan Sheptytskyi 514,000 34 Eddie Turner 514,000 35 Bruce Snell 507,000 36 Paul Griffin 500,000 37 David Peters 498,000 38 Eugene Todd 481,000 39 Brett Trevillian 476,000 40 Samuel Morillo 467,000 41 Shawn Nguyen 452,000 42 Hans Winzeler 450,000 43 Faraz Jaka 431,000 44 Ravi Raghavan 422,000 45 Christian Rodriguez 414,000 46 Brian Hastings 409,000 47 Steven McKoy 406,000 48 Mengchao Yu 375,000 49 Rayan Chamas 360,000 50 Mike Eskandari 329,000 51 Sergio Vigano 315,000 52 David Tuthill 313,000 53 Andy Philachack 310,000 54 Ryan Rivers 299,000 55 Jorge Gomez 297,000 56 Yunior Bella 294,000 57 Ty Reiman 293,000 58 David MacDonald 292,000 59 Jake Schindler 292,000 60 Riley Fuller 291,000 61 Gerald Ladd 287,000 62 Julie Le 286,000 63 Harvey Vandeven 280,000 64 Paul Stanchewski 265,000 65 Kevin Eyster 264,000 66 Cornel Cimpan 249,000 67 Esther Taylor-Brady 246,000 68 Dan Heimiller 245,000 69 Anthony Spinella 242,000 70 Dalton Mills 219,000 71 Marvin Rettenmaier 211,000 72 Maury Barrett 202,000 73 Nancy Birnbaum 193,000 74 Travis Northrope 189,000 75 Long Tran 178,000 76 Ting Ho 165,000 77 Ernest Evans 163,000 78 Dor Geller Leizorek 158,000 79 Austin Peck 157,000 80 Billy Pilossoph 156,000 81 John Sitton 153,000 82 Tyler Denson 142,000 83 Noah Schwartz 135,000 84 Nader Bahhur 126,000 85 Antonio Salorio 105,000 86 Peter Malkoun 104,000 87 Tony Cousineau 100,000 88 Damien Simon 91,000 89 Lenny Duvdivani 90,000 90 Mario Cano 83,000 91 Evan Panesis 80,000 92 Adam Rouse 67,000

Spielt Jurassic Park™ und erhalten 100€ GRATIS bei Casino Action

Spielt Jurassic Park™ und erhalten 100€ GRATIS bei Casino Action
Spielt Jurassic Park™ und erhalten 100€ GRATIS bei Casino ActionLetztes Jahr Microgaming veröffentlichten ein paar großartige Blockbuster-Spiele, die mit euch über Nacht zu Hits in unseren Casinos wurden! Es ist einfach zu sehen, warum – viele dieser Blockbuster-Spiele basieren auf beliebten Filmen und bringen neben der Action all die Charaktere mit sich, die wir kennen und lieben. Die Musik und andere Grafiken bringen ebenfalls gute Erinnerungen zurück! Wir haben Jurassic Park™ aus dem letzten Jahr für herausgesucht, damit ihr euch an es versuche. Im fantastischen Slotspiel Jurassic Park werden die Dinosaurier nach dem Aussterben wieder zum Leben erweckt. Mit 5×3-Walzen und 243 Gewinnmöglichkeiten, zusammen mit all den Stars aus dem Filmklassiker, ist dieser fantastische Video-Slot garantiert so spannend wie das Original. Dinosaurier erscheinen aus dem dichten Dschungel, um die Dinge durcheinander zu wirbeln und Ihnen tosende Chancen auf den großen Gewinn zu bringen. Versucht Euer Glück bei Jurassic Park™ diese Woche. Die 5 Spieler mit den meisten Einsätzen pro Tag erhalten einen 100€ Bonus auf ihr RewardsKonto. Sie müssen ein Echtgeldkonto eröffnet haben und die Summe von 20€ während der Dauer der Promotion auf dieses Konto eingezahlt haben Während der unter Punkt 1 genannten Promotionsdauer werden jeden Tag die 5 Spieler mit den meisten Wetten für unsere Top 5 ausgewählt. Die Promotion startet am 4. April 2015 um 0:03 Uhr (GMT) und endet am 9. April 2015 um 23.59 Uhr (GMT).

Online Casino haftet nicht für Verluste!

Online Casino haftet nicht für Verluste!
Online Casino haftet nicht für Verluste!Mit einer Entscheidung, die am 27. März veröffentlicht wurde, entschied das Landgericht Amsterdam, dass Spielverluste nicht zurückerstattet werden, auch wenn sie auf einer nicht lizenzierten Website auftreten. Die Entscheidung des Gerichts betraf einen ungenannten niederländischen Spieler, der den Malta-basierten Online-Glücksspiel Riesen Unibet  verklagte und eine Rückerstattung des Betrages von 170.000 € forderte, die er beim Spielen und Wetten auf die Plattform zwischen Juni 2010 und Januar 2012 verloren hatte. Obwohl das Gericht einräumte, dass Unibet in den Niederlanden im Konflikt mit dem niederländischen Sportwetten und Glücksspielgesetzes (Wet op de Kansspelen) steht, wurde festgestellt, dass der Bediener den Spieler nicht seine Verluste zurückerstatten muss. Das Gericht erkannte auch, dass hier konkrete Maßnahmen und Einschränkungen gesetzt wurden, um eventuelle Spielsucht Verhaltensweisen zu vermeiden. Die Umstände des untersuchten Falles zeigten absolut kein Fehlverhalten von der Seite Unibet´s. Der General Counsel von Unibet erklärte in einem Interview, dass es das Unternehmen freut, dass die Legitimität ihrer Tätigkeit und die Maßnahmen gegen Spielsucht vom Gericht anerkannt zwurde. “Auf der einen Seite sind wir erfreut zu sehen, dass der Richter erkannt, dass wir ein vertrauenswürdiger professioneller Operator sind, der alles unternimmt, was in Bezug auf verantwortungsvolles Spielen und Verbraucherschutz zu tun ist”, erklärte Keuleers. “Auf der anderen Seite gibt es auch die aktuellen Marktgegebenheiten und die Notwendigkeit, einen geeigneten Rechtsrahmen zu haben, der auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtet ist. Solange das Gesetz nicht aktualisiert wird es keine wirkliche strukturelle Lösung geben, die am Ende am Besten ist für die Gesellschaft, sowohl für den Verbraucher und den Anbieter, ist” fügte er in Bezug auf die aktuelle niederländische Rechtslage des Online Gamblings hinzu. Das Glücksspiel-Gesetz, das Online-Glücksspiel und Wetten in den Niederlanden neu regulieren soll, wird voraussichtlich noch in diesem Jahr diskutiert werden. Nach Angaben der Industrie gibt es Gerüchte, dass der kommenden Gesetzesentwurf zur Schaffung eines staatlich kontrollierten Markt führen soll, mit Lizenzen, die an die Betreiber, die eine Reihe spezifischer technischer und finanzieller Anforderungen erfüllen, vergeben werden. H2 Gambling Capital beurteilt die Niederlande als den siebtgrößte EU-Glücksspielmarkt gemessen an den Bruttoeinerträgen und prognostiziert, dass die in einer geregelten Online-Umgebung generiert in Brutto-Gaming-Erträge (GGR) im ersten vollen Geschäftsjahr etwa 200 Mio. € betragen werden. Nach GamblingData j können die Erträge die von einem reglementierten Branche in den Niederlanden generiert werden, sogar bis zu 370 Mio. € im Jahr 2016 betragen. Analysten glauben, dass die Online-Spielindustrie hauptsächlich von Sportwetten getragen wird.

Tipico wird neuer Bayern München Sponsor

Tipico wird neuer Bayern München Sponsor
Tipico wird neuer Bayern München SponsorBeim Fußball werden millionenschwere Sponsoren-Verträge abgeschlossen. Da wird mit Beträgen geschachert, die sich Otto-Normal-Verbraucher nur schwer vorstellen kann. Im weltweiten Fußball sind sie immens, aber auch in der deutschen Bundesliga werden Summen verschoben, von denen Lieschen Müller nur träumen kann. Bundesliga-Größe FC Bayern München bekommt aber der nächsten Saison einen neuen Sponsor und damit frisches Geld: Sportwetten-Anbieter Tipico wird die Bayern unterstützen. Bislang ist Wettanbieter Bwin Sponsor eines der wohl wichtigsten Fußballvereine in Deutschland. Doch der Vertrag mit Bwin läuft Ende der Saison 2014/15 aus – höchste Zeit also, sich um einen neuen Sponsor zu bemühen. Gut, bemühen muss sich der FC Bayern darum nicht. Viele Sponsoren würden sich die Hände reiben, wenn sie einen exklusiven Vertrag mit dem FCB zu bekommen – doch Werbung auf der Brust der Spieler kostet. Tipico wird als Platin-Partner mit dem Fußball-Club werben – bis zu 5,5 Millionen Euro pro Saison könnten fällig werden. Ob der bisherige Partner Bwin aus eigenem Wunsch beim FC Bayern aussteigt? Gegenüber der Presse soll ein Sprecher sich zu den immensen Kosten geäußert haben, die eine Sponsorenschaft für den FC Bayern mit sich bringt. „Wir haben (…) beschlossen, mit unserem Marketingbudget zukünftig neue Schwerpunkte zu setzen“, zitiert kicker.de den Bwin-Sprecher. Die unverhältnismäßig hohen Kosten und der in Frage zu stellende Erfolg, den das Unternehmen damit erzielte, seien Ausschlaggebend dafür gewesen, den Vertrag mit dem Fußball-Riesen auslaufen zu lassen. Nun rückt also Sportwetten-Anbieter Tipico nach und zieht sich dafür mit seinem Engagement bei Werder Bremen und 1899 Hoffenheim zurück. Auch beim Hamburger SV und dem SC Freiburg engagiert sich Tipico – ob auch diese Verträge beendet werden, wurde bislang noch nicht bekannt. Für Tipico ist das Engagement bei Bayern ein wichtiger Schachzug, denn das Unternehmen mit Sitz in Malta erhielt im September 2014 keine der 20 Sportwetten-Lizenzen, mit denen es ausländischen Anbietern eigentlich möglich sein sollte, in Deutschland legal Sportwetten im Internet anzubieten. Gegen die Entscheidung des Hessischen Innenministeriums haben zahlreiche Anbieter nun Klage eingereicht, darunter auch Tipico. Ein Urteil dazu steht aber noch aus. Zum anderen plant auch die Deutsche Telekom, in den Sportwetten-Markt einzusteigen. Der Start dieses Angebots, das unter der Adresse tipp3.de erreichbar sein wird, fällt mit dem Engagement von Tipico beim FC Bayern München zusammen. Tipico sichert sich mit der Sponsorenschaft also wichtige Werbefläche, um sich die Aufmerksamkeit zu sichern, die die Telekom mit ihrem Vorstoß auf dem Sportwetten-Markt gerade auf sich zu ziehen versucht. Tipico wird sich mit der Sponsorenschaft einen Namen machen, der in der Bundesliga präsent sein wird. Bleibt abzuwarten, ob das Unternehmen – und die vielen anderen, die da noch auf die Erlaubnis warten – nun in Deutschland bald legal Sportwetten anbieten dürfen oder nicht.

49 Millionen bei EuroJackpot

49 Millionen bei EuroJackpot
49 Millionen bei EuroJackpotHeute Abend geht es um 49 Mio. EUR. Dies ist die Woche der Lotto-Jackpots. Am Mittwoch wurde der Jackpot bei Lotto 6 aus 49 wieder nicht geknackt. Das schöne Geld bleibt deshalb im Tresor der Lottogesellschaft und wird am Samstag Abend erneut ausgespielt. Dann geht es bei Lotto 6 aus 49 in der höchsten Gewinnklasse um 19 Millionen Euro. Ein nettes Sümmchen, doch noch gar nichts im Vergleich zu der Summe, um die es heute Abend bei der Lotterie Eurojackpot geht. Da warten sagenhafte 49 Millionen Euro auf einen glücklichen Gewinner. Deshalb am besten jetzt noch schnell einen Spielschein für EuroJackpot ausfüllen, sonst hat man keine Chance auf den Millionengewinn. Nur wer mitspielt, kann mit etwas Glück auch gewinnen. Man braucht nur 5 aus 50 Zahlen und 2 aus 10 Eurozahlen ankreuzen. Dann heißt es Daumendrücken. Allzu lange braucht man jedoch nicht mehr warten, denn bereits heute Abend findet die Ziehung statt. Und dann wissen wir, ob der Jackpot geknackt wurde oder ob er weiter anwächst. Sollte man bei EuroJackpot kein Glück haben, dann wartet ja bereits am morgigen Samstag die nächste Chance auf einen Millionengewinn. Dann geht es bei Lotto 6 aus 49 um 19 Millionen Euro. Am besten gleich für beide Lotterien einen Spielschein ausfüllen. So verpaßt man keine Ziehung. Viel Glück.

Razzia gegen manipulierte Spielautomaten

Razzia gegen manipulierte Spielautomaten
Razzia gegen manipulierte SpielautomatenAuthor: admin 29 Jan Razzia gegen manipulierte Spielautomaten So berichtete gestern die Bildzeitung – (…) Die Abteilung für organisierte Kriminalität der Staatsanwaltschaft Essen und die Kripo des Polizeipräsidiums Gelsenkirchen hatten monatelang ermittelt.Hintergrund waren Hinweise auf die professionelle Manipulation der Software von Geldspielgeräten, um so Einfluss auf die Gewinnausschüttung zu nehmen. Im Klartext: Die Täter manipulierten die Spielautomaten so, dass die Zocker kaum noch gewinnen konnten. Neben diesem miesen Betrug sollen auch große Summen Steuern hinterzogen worden sein.Ein Polizeisprecher: „Der Schwerpunkt der Razzia lag im Ruhrgebiet. Besonders in Gelsenkirchen wurde eine Vielzahl von Durchsuchungsbeschlüssen und auch Haftbefehlen vollstreckt wurde. Außerdem konnten durch unsere Ermittler umfangreiche Beweismittel beschlagnahmt werden.” (…) [bild.de] Heute soll es eine Pressekonferenz der Polizei dazu geben. Angeblich sind bereits in verschiedenen Spielhallen so genannte Coolfirergeräte abgeschaltet, so berichten angemeldete User im Spielautomatenforum. Möglicherweise könnte dies mit den Razzien zu tun haben. Im Osten Deutschlands gab es offenbar (noch) keine Durchsuchungen von Spielotheken. Die gestrige Aktion beschränkte sich hauptsächlich auf Westdeutschland bzw. NRW.

Österreichs Automatenaufsteller und illegale Casinowerbung

Österreichs Automatenaufsteller und illegale Casinowerbung
Österreichs Automatenaufsteller und illegale CasinowerbungAngst vor dem Angeboten im Web Auch in der Alpenrepublik Österreich schwelt ein Konflikt zwischen den Automatenbetreibern und den Casinos im Internet. Grund ist der Verbot der Slots mit dem Ende des so genannten kleinen Glücksspiel in Wien, das zu Beginn des Jahres 2015 in Kraft getreten ist. Dazu meint die Spielsucht-Expertin Elisabeth Gizicki-Merkinger, dass wegen eines Verbots ist in Wien sicher nichts vorbei ist und die Zocker mit Sicherheit bei nächsten Gelegenheit wieder spielen werden. Diese Gelegenheiten sind aber nicht nur in den Nachbarstaaten oder im nächsten Bundesland, sondern sogar im eigenen Haus zu finden. Experten fürchten nach dem Verbot des kleinen Glücksspiels in Wien einen Zustrom von Zockern bei den Anbietern im Web. Allerdings besitzt in Österreich lediglich win2day, eine Tochter der Casinos Austria-Tochter eine Bundeskonzession und sollte deshalb als einziger Onlineanbieter Werbung für seine Glücksspiel-Seite in Österreich machen können. Aber es gibt auch in ORF, dem öffentlich-rechtlichen Fernsehen einen Spott von der Plattform MrGreen, die in der Alpenrepublik nicht legal ist, zu sehen. Der grüne Mann wirbt im österreichischen staatlichen TV Das, obwohl ein Sprecher des ORF erklärt, dass im ORF Glücksspiele nicht beworben werden. Auf die Frage, warum etwa MrGreen.at beworben wird antwortet er, dass ist eine Spielseite, bei der es zu keinem Geldfluss kommt und deshalb das Glücksspielgesetz nicht gültig ist. Experten verweisen darauf, dass “Social Gaming”-Seiten gerne als Köder verwendet werden, da meist zumindest ein geringer Prozentsatz in Zukunft um richtiges Geld zocken wird und ausserdem ermöglicht es solch eine Fun-Seite den Glücksspiel-Anbietern, auf Sendern, die Glücksspielwerbung ablehnen, legal zu werben. Ganz anders sehen dies die Casinoanbieter, denn ein Sprecher von MrGreen betont die “soziale Verantwortung”, denn man wolle “zum Spielen eine sichere Umgebung bieten”. Experten wie etwa der Suchttherapeut Aron Kampusch sieht Spielerschutz anders und er fordert härtere Kontrollen und die Einbindung der Banken zur Verhinderung des Geldflusses. Im Finanzministerium ortet man hingegen durch die rasch voranschreitende Entwicklung und die schnelle Verbreitung der illegalen Glücksspiele eine große Herausforderung der Aufsichtsbehörden und länderübergreifende, europäische Kooperationen werden angeregt. Anders sieht es .der Chef des Automatenverbandes  Helmut Kafka, der   dem Ministerium reine Alibihandlungen vorwirft und er meint, dass aus Brüssel in den nächsten Jahren kein Gesetz kommen werde sondern lediglich maximal windelweiche Weisungen.

Jeden Tag Cash-Back im PartyCasino MOBILE

Jeden Tag Cash-Back im PartyCasino MOBILE
Jeden Tag Cash-Back im PartyCasino MOBILEErhalten Sie bis zum 31. Januar täglich 20% Ihrer Verlust von PartyCasino zurück! PartyCasino App Download Nehmen Sie an PartyCasino’s Free Your Phone 2015 Kampagne teil und befreien Sie Ihr Smartphone von langweiligen E-Mails und Texten! Mit der PartyCasino App entdecken Sie eine neue Welt voller Slots, Jackpot-Slots, Blackjack, Roulette und Live-Casino-Games! Ganz egal wo Sie sind. Befreien Sie Ihr Smartphone für: Eine von 5 Chancen in unserem Free Your Phone Raffle $2.015 in Cash zu gewinnen Eine von 2.015 Chancen in unserem Free Your Phone Raffle einen $5 bonus zu gewinnen Jeden Tag 20% Cash zurück bis zu $15 auf alle Verluste Um Ihr Mobilgerät zu befreien, laden Sie die Party Casino App herunter oder spielen Sie direkt in Ihrem Handy-Browser. Spielen Sie Ihre Lieblings-Games um Echtgeld, um an der Verlosung teilzunehmen und verdienen Sie sich 20% Cash zurück auf Ihre Verluste. PartyCasino besuchen Weitere Casino News

Das $210.000 Polar Expedition bei Intertops Red Casino

Das $210.000 Polar Expedition bei Intertops Red Casino
Das $210.000 Polar Expedition bei Intertops Red CasinoKommen Sie in das Iglu für arktisch coole Preise im Intertops Casino! Fischen Sie auf der Rangliste Ihren Anteil am $30.000 wöchentlichen Preisgeld aus dem Eismeer sowie einen Hauptpreis zum Aktionsende. Je höher Ihr Platz auf der Rangliste, desto höher der Bonus! Checken Sie jeden Montag, ob Sie zu den Ranglisten-Gewinnern der Woche gehören – 300 Ranglisten-Preise* werden jeden Montag vergeben! Schaffen Sie es unter die wöchentlichen Top 20 Spieler im Aktionszeitraum für Ihre Chance auf den großen Hauptpreis! Zum Aktionsende wird unter allen wöchentlichen Top 20 Finalisten zusätzlich ein $1.000 Cash-Preis verlost! Spielen Sie im Online Casino und sammeln Sie Punkte. Punktestand checken: Geben Sie regelmäßig Ihren Benutzernamen ein, und finden Sie heraus, auf welchem Platz der Rangliste Sie gerade sind!