Starke deutsche Fraktion nach Tag 2A/B des Main-Events 2015

Starke deutsche Fraktion nach Tag 2A/B des Main-Events 2015
Starke deutsche Fraktion nach Tag 2A/B des Main-Events 2015Weiter geht es im Main-Event der World Series of Poker 2015. Heute standen die Tage 2A und 2B an und das Feld wurde ein gutes Stück verkleinert. Die deutschen Spieler kamen größtenteils gut dabei weg. Eckdaten WSOP Main-Event 2015 Tag 2A/B Amar Anand Mitspieler: 3.365 von 6.420Buy-In: $9.400 + $600Preispool: $60.348.000Chipleader: Amar AnandSiegprämie: $7.680.021 Heute wurden die Tage 2A und 2B des Main-Events der WSOP 2015 parallel im Rio All-Suite Casino ausgetragen. Gemischt wurden die Felder allerdings noch nicht. Das heißt, es traten in einem Turnierbereich 470 Spieler für Tag 2A und im anderen 1.154 für Tag 2B an. Wer ist raus? Ausgeschieden sind heute unter anderem die ehemaligen Champion Chris Moneymaker, Dan Harrington und Carlos Mortensen, die Damen Annette Obrestad, Jennifer Tilly und Sofia Lövgren, sowie Todd Brunson, Erick Lindgren und Phil Galfond. Spielte ein wenig Poker, ein Hearthstone und schied ebenfalls kurz vor Ende des Tages aus: Randy “nanonoko” Lew Ein wenig wurde deutschsprachige Fraktion auch getrimmt. Unter anderem Friedrich Meyer, Ole Schemion, Martin Potts und Dominik Nitsche haben es nicht durch den Tag geschafft. Wer ist noch dabei? Amar Anand ist der neue Chipleader mit über 600.000 Chips. Sehr gut platziert sind unter anderem Brian Hastings (330.000), Jake Cody (320.000) und Pierre Neuville (310.00). Von der deutschen Fraktion konnten Anton Morgenstern (300.000), Hossein Ensan (260.000) und Fedor Holz (290.000) die meisten Chips einpacken. Getoppt wird das allerdings von dem in Österreich lebenden Griechen Sotirios Koutoupas, der fast 400.000 Chips in Tag 3 mitnimmt. Auch Jan Heitmann und George Danzer sind noch im Feld und haben beide etwas über 170.000 Chips. Insgesamt ist ein Großteil der heute angetretenen deutschsprachigen Spieler schadlos durch den Tag gekommen. Der älteste Spieler im Feld, William Wachter, ist ebenfalls noch im Rennen. Wachter, ein Navy-Veteran, ist sportliche 94 Jahre alt und hat noch rund 100.000 Chips vor sich. William Wachter – mit 94 Jahren der älteste Spieler im Feld Morgen geht es weiter mit Tag 2C – dann werden die restlichen Spieler ihren zweiten Tag austragen. Übermorgen werden die Felder dann zu Tag 3 zusammengeführt. » Komplette Chipcounts nach Tag 2AB Payouts Platz Preisgeld 1 $7.680.021 2 $4.469.171 3 $3.359.103 4 $2.638.558 5 $1.910.971 6 $1.440.072 7 $1.203.193 8 $1.097.009 9 $1.001.020 10 $756.897 11-12 $526.778 13-15 $411.453 16-18 $325.034 19-27 $262.574 28-36 $211.821 37-45 $164.086 46-54 $137.300 55-63 $113.764 64-72 $96.445 73-81 $79.668 82-90 $68.624 91-99 $55.649 100-162 $46.890 163-225 $40.433 226-288 $34.157 289-351 $29.329 352-414 $24.622 415-477 $21.786 478-549 $19.500 550-648 $17.282 649-1000 $15.000